Kostenloser Versand ab 98€
Schneller Versand
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Service Hotline +49 172 79 38 507
Filter
Tipp
Air Up® Starter-Set 650ml Trinkflasche | BPA frei | inkl. 2x Aroma Pods
Mit der AIR UP® Trinkflasche kannst Du Leitungswasser, Aktivkohlefilterwasser, Flaschenwasser und Osmosefilterwasser ohne die Zugabe von Geschmackststoffen filtern, trotzdem erhältst Du Wasser in den verschiedensten Geschmacksrichtungen.  Das StarterSet beinhaltet je 2 Pods in Geschmacksrichtungen: Limette, Orange-Maracuja

39,90 €*
AquaVolta® Age2Go 2.8 Wasserstoffgenerator | Version 2022 (PEM/SPE)
Beigabe: Ohne
Der Neue AquaVolta Age2Go 2.8 Wasserstoffgenerator Der AquaVolta Age2Go 2.8 Wasserstoffgenerator eignet sich perfekt zum Herstellen von aktiviertem, wasserstoffreichem Wasser bzw. Wasserstoffwasser. Der AquaVolta Age2Go 2.8 Wasserstoffgenerator ist ein mobiles Gerät mit Akku zur Nutzung zu Hause und mobil. Wir zeigen Ihnen in der folgenden Grafik einen Vergleich der aktuell wichtigsten Wasserstoffbooster am Markt. Wir haben uns die Geräte mit dem besten Preis Leistungsverhältnis herausgesucht und bieten Ihnen diese in unserem Shop an. Sollten Sie einen anderen haben wollen kontaktieren Sie uns einfach, wir können Ihnen den gewünschen H2-Generator selbstverständlich auch anbieten und zusenden. Wir kooperieren aus gutem Grund mit den Fachleuten für elektroaktiviertes Wasser Karl-Heinz Asenbaum und Yasin Akgün vom Aquacentrum München. Dieses Team kennt sich sehr gut aus, weil sie seit vielen Jahren, in diesem Bereich, wissenschaftlich aktiv sind und auch direkt mit den meist koreanischen Herstellern kommunizieren und alle Geräte ausgiebig prüfen und testen. Diese Expertise ist uns gar nicht möglich. Daher bieten wir Ihnen in unserem Shop nur die besten ausgewählten Wasserstoffgeneratoren an, welche uns die beiden am meisten empfehlen. Vergleich portable PEM Wasserstoffwasser-Generatoren & stationäre Wasserionisierer Vergleich-Wasserstoffbooster-Ionisierer_ohne_Info2 *H2/Wasserstoffausbeute getestet mit dem H2-Blue Kit® in ppm (1.0 ppm/parts per million, entspricht 1000 ppb/parts per billion); bei Leitungswasser mit einer Härte von °dH 17 Das Besondere am AquaVolta Age2Go 2.8 Wasserstoffbooster Durch die neuartige SPE (Solid Polymer Electrolytes) mit PEM Membran (Proton Exchange Membrane) wird im Gegensatz zu Konkurenzprodukten H2 und O2 separiert, es entsteht reines Wasserstoffwasser. Durch die Trennung von Wasserstoff & Sauerstoff bleibt mehr Raum für den Wasserstoff und so kann eine höhere Wasserstoff Konzentration erreicht werden, als bei vielen anderen Wasserstoffgeneratoren oder stationären Wasserionisierern. Bringen wir den klaren Vorteil des AquaVolta Age2Go 2.8 Wasserstoff Boosters auf den Punkt Da nach neusten Erkenntnissen die Wasserstoffkonzentration im Wasser, die entscheidende Größe für das antioxidative Potenzial ionisierten Wassers ist, brauchen wir Wasser nicht unbedingt basisch machen um die antioxidative Wirkung des ionisierten Wassers zu nutzen. Wir können einfach unser eigenes vorgefiltertes und eventuell energetisiertes Wasser nehmen und im AquaVolta Age2Go Wasserstoffbooster mit Wasserstoff anreichern! Das Ganze noch portabel, mobil und preiswert. Daten AquaVolta Age2Go 2.8 Wasserstoffgenerator Version 2020 mit neuem Design, Leistungsupgrade und Geheimfunktion. Mobile Anreicherung mit Wasserstoff (H2) dank modernster PEM (Proton Exchange Membrane) Technik SPE Elektrolysetechnik mit PEM-Membrane für neutrales wasserstoffhaltiges Wasser (kein basisches) Wasserstoffausbeute im Druckzylinder: ca. 0,2 ppm (parts per million) je Minute Wasserstoffgehalt: ca. 0,2 ppm/min | bis zu 1,5 ppm nach 10 Min | bis zu 2,8 ppm nach 20 Min Produktionszyklen: 5 min. / 7 min. großes antioxidatives Potenzial durch hohe Übersättigung mit aktivem Wasserstoff Entfernt Ozon und Chlor neue Version 2020 jetzt mit Desinfektions & Entkalkungsfunktion Nicht zu verwechseln mit den typischen HRW-Generatoren die keine Membrane nutzen und nicht unter Druck arbeiten Für jede Trinkwassersorte, auch Umkehrosmose- und destilliertes Wasser, geeignet Wasserstoffwasser trinkfertig in 5 Minuten bzw. ein mehrfaches davon, durch nochmaliges Starten 1 x taillierter Glasbehälter 300ml + 1 x Glasbehälter 400ml Druckventil Deckel Mobil, Akkubetrieben, reicht für etwa 70 Min. | ca. 10-15 Anwendungen (je nach Wasser) | Ladezeit ca. 90 Min. 2 Adapter für Kunststoffflaschen Micro USB Netzteil Maße: 78mm x 220 mm x 65mm, Gewicht: 600g 300-400ml Fassungsvermögen 3 Jahre Garantie, danach, falls ein Defekt vorliegt, Ersatzteile nachbestellbar bzw. durch uns reparierbar Achtung Update 01.2020: Wir liefern aktuell die allerneuste Version des AquaVolta Age2Go 2.8. Es gibt kleine Veränderungen beim Design, verbesserte Leistung und neue Geheimfunktionen. Design: Der Druckschalter ist jetzt weiß statt silber, der AquaVolta Schriftzug leuchtet je nach Funktionsmodus in verschiedenen Farben und auch das Wasser wird von unten in der entsprechenden Funktionsfarbe beleuchtet (rot, blau, grün, violett – Fotos folgen in Kürze). Leistung: Wir haben bei der neusten & aktuellen Version des AquaVolta Age2Go 2.8 folgende H2 Werte gemessen: nach 5 Minuten 1,3ppm, nach 10 Minuten 1,8ppm und nach 14 Minuten 2,0 ppm. Funktion: Zusätzlich verfügt der neue AquaVolta Age2Go 2.8 über eine neue Geheimfunktion, einen Modus zur Desinfektion. In diesem Modus wird zu Desinfektionszwecken Ozon produziert und er dient gleichzeitig als Entkalkungsfunktion. Um den Modus zu aktivieren, drücken Sie 6 Sekunden lang die Funktionstaste. Die Farbe der Beleutung wechselt dann auf violett. Eine 2. Geheimfunktion, den Dauerproduktionsmodus (Farbe hellblau) erhalten Sie auf persönliche Anfrage, wenn Sie das Gerät bei uns bestellt haben. Einfach per Mail oder Whatsapp mit Ihrer Rechnungsnummer anfragen: https://wa.me/491727938507 | (Der AquaVolta Age2Go 2.8 hat 4 Produktionsmodi: 5 Minuten H2 Produktion – blau | 7 Minuten H2 Produktion – grün | Ozonmodus – violett | Dauerproduktion bis Akku leer oder ausgeschaltet wird – hellblau) So funktioniert der AquaVolta Age2Go 2.8 Der AquaVolta® Age2Go 2.8 Wasserstoff Booster ist ideal, um unterwegs wasserstoffreiches Trinkwasser bzw. Wasserstoffwasser herzustellen. AquaVolta-Age2Go-2.8-Wasserstoffbooster-Modus1-blau Die Wasserstoffproduktion in der neu konstruierten Elektrolysezelle ermöglicht den Verzicht auf saures Abwasser. Es entsteht lediglich eine geringe Menge Kondensat, das nach fünf bis sechs Anwendungen leicht entfernt werden kann. Die Produktionsgeschwindigkeit für ein Glas Wasserstoffwasser (0,2 Liter) beträgt fünf Minuten. Man kann aber auch Flaschenwasser bis zu 1,5 Liter direkt in der aufgeschraubten Flasche ionisieren. Je nach Flaschengröße dauert das sieben bis zwanzig Minuten. Die hohe Druckfestigkeit des Systems lässt eine bis zu vierfache Übersättigung mit Wasserstoff zu. Stationäre Wasserionisierer erreichen in der Regel maximal die Vollsättigung von 1,6 ppm Wasserstoff. Wasserstoffreiches Wasser hat man bis dahin nur mit stationären elektrischen Wasserionisierern hergestellt. Man will aber auch unterwegs frisches Aktivwasser trinken. Zunächst wurden einfach kleine Elektrolysegeräte auf Akkustrom umgestellt. Diese konnten jedoch nicht genügend speichern, weil sie den Sauerstoff nicht entfernten, sondern erhöhten. Wasserstoff löst sich nur sehr ungern in Wasser, es sein denn, man presst ihn mit hohem Druck hinein. Genau dies macht ein Wasserstoff-Booster. Er ist ein Hochdruck-Diaphragma-Wasser- ionisierer mit PEM-Zelle, der nur ein paar Tropfen Abwasser als Kondensat produziert, aber dennoch die oxidierenden Wasserbestandteile entfernt Ergebnis: wasserstoffreicheres Wasser ohne Veränderung des ph-Wertes. Anwendung: Füllen Sie Wasser bis knapp unter den Rand ein. Schrauben Sie den Deckel fest zu. Es darf kein Wasser den Deckel berühren., damit die durch den Wasserstoff vertriebenen Luftgase durch das im Deckel integrierte Überdruckventil entweichen können. Durch einmaliges Drücken des Schaltknopfs aktivieren Sie die 5-Minuten-Phase (Betriebsmodus blau). Durch zweimaliges Drücken des Schaltknopfs aktivieren Sie die 7-Minuten Phase (Betriebsmodus grün). Download: Handbuch AquaVolta-Age2Go-2.8-ppm – deutsch (pdf) Manual AquaVolta® Age2 Go 2.8ppm – Hydrogen Water Generator.pdf (englisch) Material Safety Data Sheet Hydrogen Booster Der AquaVolta® Age2Go 2.8 Wasserstoff Booster so konzipiert, dass er nicht auf eine einzige Wassersorte angewiesen ist. Wenn Sie dem vorhandenen Leitungswasser nicht vertrauen wollen, können Sie jedes vertrauenswürdige Flaschenwasser und sogar Wasser aus einer Umkehr-Osmose Anlage (RO-Wasser) verwenden. Sie können einen der beiden zum Lieferumfang gehörenden Glas–Zylinder mit dem Trinkwasser füllen. Dank verschiedener Flaschenadapter können Sie das Wasser aber auch direkt in der Mineralwasserflasche mit Wasserstoff anreichern. Einschränkung: Die Flasche darf nur aus dehnbarem Material sein, nicht aus Glas. Glasflaschen passen nicht in den Flaschenadapter. Funktionsweise des mobilen AquaVolta Age2Go 2.8 Wasserstoff Generator Aquacentrum-Blue-900-Wasserkondensat-Diagram-Kathode-AnodeDie Wasserstoffbooster erzeugen Wasserstoffgas, um es im Trinkwasser aufzulösen. Wasserstoffgas wird durch eine spezielle Elektrolysezelle aus dem eingefüllten Wasser gewonnen. Diese sogenannte PEM-Zelle entspricht der Umkehrung einer Brennstoffzelle. Anders als dort wird die Energie des molekularen, gasförmigen Wasserstoffs nicht mithilfe von Sauerstoff verbrannt, um Strom zu gewinnen, sondern der Strom wird eingesetzt, um aus Wasser Wasserstoff und Sauerstoff zu gewinnen. Die aufgewendete elektrische Energie wird dabei fast ausschließlich im Wasserstoff gespeichert. Der Sauerstoff ist dabei als Abfall zu verstehen, der nicht im Wasser gelöst wird. Er wird bei manchen Geräten (Hydrogen Age2Go) über ein kleines Loch im Gehäuse an die Raumluft abgegeben oder er wird mit etwas Kondensat in einem kleinen Tank an der Unterseite des Boosters entsorgt (AquaVolta Age2Go 2.8 & Aqualiving BlueBalance). Ein Kennzeichen von Trinkwasser ist das sogenannte negative Redoxpotential. Wasser, in dem molekularer Wasserstoff gelöst ist, weist eine negative elektrische Spannung gegenüber einer Messelektrode auf. Je niedriger das Redoxpotential, desto höher ist die Bereitschaft des Wassers, Elektronen abzugeben. Pro 0,018 Volt (18 Millivolt) niedrigerem Redoxpotential verdoppelt sich diese Bereitschaft. Der AquaVolta Age2Go 2.8 Wasserstoffgenerator erzeugt zum Beispiel ein um 400 bis 800 Millivolt niedrigeres Redoxpotential als Leitungswasser oder Mineralwasser aus der Flasche. Zweckbestimmung der Wasserstoffgeneratoren für wasserstoffreiches Wasser SPE-PEM-MOBILTECHNIKDer Zweck des Wasserstoffgenerator ist die Herstellung von wasserstoffreichem Trinkwasser für unterwegs. In der mobilen PEM-Zelle (Proton-Exchange-Membran-Zelle) mit SPE-Membran (Solid-Polymer-Elektrolyt) liegen die Elektroden so nahe beieinander, dass sogar Umkehrosmose-Wasser mit geringster Leitfähigkeit behandelt werden kann. Zur Erzeugung von Wasserstoff-Wasser in einer Menge von 0,5 Liter benötigt der Age2 Go 2.8 nur etwa 8 Minunten. Dabei gibt es neben der elektrolytischen Methode auch eine chemische Methode. Durch Zuführung von metallischem Magnesium wird Wasserstoffgas im Wasser erzeugt. So nützlich aber Magnesium im Wasser für die Gesundheit ist, so aufwändig und vor allem langwierig ist diese Methode. Es dauert mindestens 10 Stunden, bis eine ähnliche Wasserstoffsättigung erreicht werden kann auf elektrolytische Art. Die Überlegenheit der Wasserstoffboostern gegenüber sogenannten „mineralischen Wasserionisierern“ besteht also vor allem im Zeitvorteil. Mobilität & Flexibilität steht im Vordergrund: Es sollte ausschließlich einwandfreies Trinkwasser oder Mineralwasser eingefüllt werden. Daher sind die mobilen Wasserstoffgeneratoren so konzipiert, dass Sie im Gegensatz zu einem stationären Wasserionisierer nicht auf eine einzige Wassersorte angewiesen sind. Wenn Sie dem vorhandenen Leitungswasser nicht vertrauen wollen, können Sie jedes vertrauenswürdige Flaschenwasser und sogar Wasser aus einer Umkehr-Osmose Anlage (RO-Wasser) verwenden. Sie können den normalen oder den größeren der zum Lieferumfang gehörenden Hochdruck-Zylinder mit dem Mineralwasser füllen. Einzige Einschränkung: Das Wasser darf keine Kohlensäure enthalten. Sonst steigt der Gasdruck insgesamt zu stark. Redoxpotenzial & H2 Gehalt von Wasserstoffwasser: Wasserstoffreiches Wasser hat die Eigenschaft der Vergänglichkeit quasi gepachtet. Denn der Wasserstoff – der Treibstoff des Lebens – ist ein sehr flüchtiges Gas und verschwindet innerhalb von drei Stunden zur Hälfte aus dem Wasser – wenn man ihn nicht durch dickes Glas oder Metall daran hindert. Man muss hochgesättigtes Wasserstoffwasser schnell nach der Produktion trinken. Für unterwegs – oder einfach für den preiswerten Einstieg – ist der Highdrogen® Age2 Go Wasserstoff Booster damit das perfekte Gerät. Denn man kann sich, wo auch immer man gerade ist, in 8 Minuten frisches HRW-Wasser zubereiten! Vom Redoxpotential zur Messung des gelösten Wasserstoffs im AktivWasser Früher hat man nur das Redoxpotential gemessen, um die antioxidative Wirkung von Aktivwasser zu bestimmen. Doch dies ist ein sehr ungenauer und relativer Wert, weil das Redoxpotential nicht nur vom gelösten Wasserstoff, sondern auch von den unterschiedlichen Redoxpotentialen der verschiedenen im Wasser gelösten Stoffe, z. B. Mineralien beeinflusst wird. Nachdem die Rolle des Wasserstoffs als wichtig erkannt war, kam in Japan ein angebliches Wasserstoff-Messgerät auf den Markt (Trustlex ENH 1000), das aus dem gemessenen Redoxpotential über einen erfahrungsbasierten Umrechnungsfaktor von ca. (-)2,14 einen Gehalt an gelöstem Wasserstoff ableiten wollte. Dieser Faktor wurde jedoch von zahlreichen Fachleuten kritisiert und Trustlex gibt selbst zu, dass das Gerät nicht richtig funktioniert. Elektronische Messgeräte erfordern hohe Fachkenntnisse und sind sehr teuer. Daher empfehlen wir eine chemische Titrationsmethode mit dem H2 Blue Kit®. Diese Tropfen sind als Sonderzubehör erhältlich. 1 Tropfen des H2 Blue Kit® (pro 6 ml) gilt derzeit international als Nachweis für 100 ppb (0,1 ppm) gelösten Wasserstoffs im Wasser. Hydrogen Test Messung des Wasserstoffgehalt mit den H2 Blue Kit ® Testtropfen: H2-Blue-Kit-Wasserstoff-Testflüssigkeit-durch-Titrationsmethode-PraxisMessung des Wasserstoffgehalt mit den H2 Blue Kit ® Testtropfen: 1 Tropfen des H2 Blue Kit ® gilt derzeit international als Nachweis für 100 ppb (0,1 ppm) gelösten Wasserstoffs im Wasser. Wir kooperieren mit den Fachleuten für elektroaktiviertes Wasser Karl-Heinz Asenbaum und Yasin Akgün vom Aquacentrum München. Dieses Team kennt sich sehr gut aus, weil sie seit vielen Jahren in diesem Bereich wissenschaftlich aktiv sind und auch direkt mit den koreanischen Herstellern kommunizieren und alle Geräte ausgiebig prüfen und testen. Diese Expertise ist uns gar nicht möglich. Daher bieten wir Ihnen in unserem Shop nur die besten ausgewählten Wasserstoffgeneratoren an, welche uns die beiden am meisten empfehlen. Lieferumfang | AquaVolta Age2 Go | Wasserstoff-Generator Im Karton Ihres AquaVolta Age2Go 2.8 Wasserstoffgenerator befindet sich das Gerät mit dem kompletten Zubehör. Leden Sie sich bitte die Bedienungsanleitung herunter. Bitte vollständig und sorgfältig lesen und beachten. Bitte bewahren Sie die Anleitung auf, falls Sie das Gerät mal verschenken oder veräußern wollen oder nicht mehr genau wissen, wie die Handhabung funktioniert. Elektrolyseeinheit / Produktionseinheit 1 x taillierter Glaskolben (300ml) und 1 x gerader Glaskolben (400ml) 1 x Druckventil-Deckel Schutzkappe Ersatzdichtungen 2 Adapterringe für Kunststoffflaschen Lade- und Netzteil mit Micro-USB ausführliche deutsche Bedienungsanleitung Gratis-Zugaben AquaVolta Age2Go 2.8 Wasserstoffbooster Gratis Extra: Buch – elektroaktiviertes Wasser (Karl-Heinz Asenbaum) Gratis Extra: Zitronensäure zum Entkalken (bei Bedarf) Gratis Extra: Desinfektion aus 3% Wasserstoffperoxid Optionale Beigabe: 1 x Hydronade Wasserstofftabletten Optionale Beigabe: unsere neue Glasflasche Lara. optionale Beigabe: 3 x Minerade Sprudelkeramik Bitte unbedingt beachten! Download: Anleitung & Handbuch AquaVolta Age2 Go 2.8.pdf (3.3MB) Manual AquaVolta® Age2 Go 2.8ppm – Hydrogen Water Generator.pdf Material Safety Data Sheet Hydrogen Booster Bitte beachten Sie, daß die Elektroden des Gerätes immer feucht sind und nicht austrocknet! Die obere Öffnung der Elektrolysezelle sollte bei Nichtbenutzung feucht gehalten werden.

390,00 €*
pH-Wert Testtropfen
pH-Wert Testtropfen Diese pH-Wert Testtropfen ermitteln schnell und zuverlässig den pH-Wert in Flüssigkeiten. Geben Sie einfach einen Tropfen der pH-Wert Testtropfen in die Flüssigkeit, die Sie testen möchten und erhalten so in Sekunden ein Ergebnis. Mit der mitgelieferten Tabelle können Sie so schnell den pH-Wert ermitteln.

15,00 €*
AquaVolta NANO Wasserstoffbooster
Der AquaVolta Nano Wasserstoffbooster bzw. Wasserstoffgenerator eignet sich perfekt zum Herstellen von aktiviertem, wasserstoffreichem Wasser bzw. Wasserstoffwasser. Dieser Wasserstoffbooster ist ein mobiles Gerät mit Akku zur Nutzung zu Hause und mobil.Wir haben uns die Geräte mit dem besten Preis Leistungsverhältnis herausgesucht und bieten Ihnen diese in unserem Shop an.

397,00 €*
Carbonit Vario-HP Untertischfilter
Carbonit Vario-HP – Untertischfilter Nachweislich bester Aktivkohlefilter für die private Trinkwasserfilterung! Filtert Schadstoffe & Bakterien zuverlässig zu mehr als 99% aus dem Leitungswasser. Gelöste Mineralien bleiben dabei erhalten. Diverse Gutachten belegen die Wirksamkeit und hohe Qualität von Carbonit Filtern. Carbonit hat in diversen wissenschaftlichen Untersuchungen bewiesen, daß sie aktuell die wirksamsten Filterpatronen im Bereich der Aktivkohlefilterung herstellen. Mittlerweile gibt es diverse Firmen, die ähnliche Geräte & Patronen herstellen, an die Qualität & Wirksamkeit der Carbonitpatronen kommt allerdings nachweislich kein anderer Hersteller heran. Link zu einzelnen Gutachten über Carbonit Carbonitfilter ▶ Made in Germany Die Carbonit Filterpatronen sind vermutlich derzeit die besten & effektivsten Aktivkohlefilterpatronen die es derzeit auf dem Markt gibt. In Dambeck, in der Nähe von Salzwedel, werden die Filterpatronen von Carbonit in liebevoller Handarbeit hergestellt. Carbonit verwendet nur hochwertige Aktivkohle aus Kokosnussschale. Wir konnten uns selbst davon überzeugen, als wir zur Händlerweiterbilding das Werk besichtigen durften. Vermutlich ist die Produktqualität daher so außergewöhnlich gut. In einer maschinellen Massenproduktion ist eine solche Spitzenqualität kaum erreichbar. Die hohe Wirksamkeit der NFP Premium Filterpatrone ist durch diverse Gutachten bestätigt worden. Kaum ein anderer Hersteller hat liefert überhaupt Gutachten irgendwelche Filterpatronen. Prüfen Sie hier diverse Gutachten über die herausragenden Aktivkohlefilterpatronen von Carbonit. Was macht den Carbonit Vario-HP Filter so besonders? Aktivkohleblockfilter von Carbonit sind nach einem speziellen Verfahren hergestellt. Es handelt sich um sogenannte gesinterte, d.h. gebackene Aktivkohleblöcke. Die so entstandenen Aktivkohleblöcke absorbieren Schadstoffe & Bakterien sehr gründlich und geben diese nicht wieder ab. Die meisten auf dem Markt angebotenen Aktivkohlefilter bestehen entweder aus losem Granulat oder aus Granulat gepressten Blöcken. Die Adsorptionsfähigkeit dieser Filter liegt wesentlich unter dem der gebackenen Aktivkohlefilterpatronen von Carbonit. Loses Granulat bindet nur an der Oberfläche, es findet also keinerlei Microfilterung statt, sondern nur die chemische Reaktion der Aktivkohle. Bei gepressten Aktivkohleblöcken muss sehr viel Bindemittel verwendet werden, welches die Poren der Kohle verklebt und dadurch die effektive Öberfläche der Aktivkohle massiv reduziert. Beim Sinterverfahren von Carbonit entsteht ein Aktivkohleblock mit einer extrem hohen chemischen Adsoptionsfähigkeit und einer sehr feinen Porengröße (0,45 μm). Dadurch werden dem Wasser die Schadstoffe über mechanische Zurückhaltung bzw. Filterung im Microbereich und durch chemische Reaktion mit der Aktivkohle entnommen. Das macht die Carbonit NFP Premium und alle anderen Carbonitpatronen so effektiv. Wie schon erwähnt sind die Carbonit Filterpatronen sehr sicher, da bereits gebundene Schadstoffe niemals wieder ausgeschwemmt werden können. Wenn die Aufnahmekapazität der Filterkartusche erreicht ist, dann ”verblockt” die Patrone, d.h. es fließt kein Wasser mehr hindurch. Je näher das Ende der Kapazität kommt, desto weniger Wasser fließt durch. Sie sehen es also wenn die Patrone “voll” ist. Bei Aktivkohlepatronen anderer Hersteller, kann es nach Erreichen der maximalen Aufnahmekapazität dazu kommen, daß die gebundenen Schadstoffe in hoher Konzentration wieder ans Trinkwasser abgegeben werden, ohne daß der Benutzer es merkt. Die Filter “bluten aus” und Sie trinken die Schadstoffe mit Ihrem Wasser. Dies ist ein massives Gesundheitsrisiko. Deshalb setzten wir auf Carbonit Aktivkohlefilter und machen keine Experimente. Ihrer Gesundheit zuliebe! Wechseln Sie einfach die Filterpatrone, wenn nur noch wenig oder kein Wasser mehr abgegeben wird, in jedem Fall aber spätestens nach 6 Monaten. Es gibt verschiedenen Filterpatronen, welche für die SanUno Auftischgeräte passen und jederzeit ausgetauscht werden können. Es gibt verschiedenen Filterpatronen, welche für die Carbonit Vario-HP Untertischgeräte passen und jederzeit ausgetauscht werden können. Aktivkohle-Poren Der Carbonit Vario HP Untertischfilter – installiert in wenigen Minuten Anwendungsbereich: Wasserfiltration in der Küche zur Erzeugung von gefiltertem Trinkwasser; auch bei hohen Blei- und Kupferkonzentrationen einsetzbar. Sehr gut geeignet für die Zubereitung von Getränken, Kochwasser etc. Upgrade mit UMH Energetisierung: UMH Pure Gold oder UMH Master Gold: Löschung von Schastoffinformationen, Belebung, Energetisierung & Neustrukturierung des Wassers mit dem Ziel die Qualität von reinem Quellwasser zu erreichen. mehr Infos zum Produkt UMH Pure o. UMH Master Ausführung: Gerät zum Einbau unter der Spüle. Der Carbonit Vario HP Untertischfilter mit Schnellkupplungen am Filtergehäuse. Bitte wählen Sie dazu einen passenden Wasserhahn. Die Einzelkomponenten sind entsprechend den Richtlinien des DVGW sowie der DIN EN 14898 überprüft und aus lebensmitteltauglichen Materialien gefertigt. Alle Gehäusematerialien erfüllen die KTW-Empfehlungen und Positivlisten durch hochwertige Kunststoffe (Kopf & Überwurfmutter: POM Hostaform C 2571, Tasse: Grilamid TR 90). Die Sicherheitsprüfungen auf Druckfestigkeit erfüllen die DIN 19632, DIN 14898 und GSO 481.1.022. Obwohl der Einsatz nur im Druckbereich PN 10 erlaubt ist, liegt der getestete Berstdruck bei knapp 90 bar. Filtereinsatz: CARBONIT® Monoblock NFP Premium (oder nach individueller Auswahl) Leistung: Bei einem Wasserdruck von 4bar: 2 Liter pro Minute (mit NFP Premium) Gewicht: Trocken ca. 2,4kg, nass ca. 3,5kg Maße: Filtereinheit ohne Anschlüsse (B x H x T) 123 x 310 x 115, Länge der Flexschläuche: 2 Stück je 80cm, 1 Stück ca. 30cm Lieferumfang: Carbonit Vario Untertischfilter mit Schnellkupplungen am Gehäuse, T-Stück, Absperrkugelventil, Edelstahl-Flexschläuche, Verschraubung, Wandhalterung, ohne Wasserhahn. Filterpatrone CARBONIT® Monoblock NFP Premium oder nach Auswahl. Lieferung ohne Wasserhahn! Video: Montage & Filterwechsel beim Carbonit Vario

229,00 €*
Carbonit Auftischfilter SanUno
Carbonit SanUNO (optional Basic, Classic, Sparset) Nachweislich bester Aktivkohlefilter für die private Trinkwasserfilterung! Filtert Schadstoffe & Bakterien zuverlässig zu mehr als 99% aus dem Leitungswasser. Gelöste Mineralien bleiben dabei erhalten. Diverse Gutachten belegen die Wirksamkeit und hohe Qualität von Carbonit Filtern. Carbonit hat in diversen wissenschaftlichen Untersuchungen bewiesen, daß sie aktuell die wirksamsten Filterpatronen im Bereich der Aktivkohlefilterung herstellen. Mittlerweile gibt es diverse Firmen, die ähnliche Geräte & Patronen herstellen, an die Qualität & Wirksamkeit der Carbonitpatronen kommt allerdings nachweislich kein anderer Hersteller heran. Artikel: Gefiltertes Leitungswasser | Warum sind Wasserfilter sinnvoll? Was macht den Carbonit SanUno Filter so besonders? Aktivkohleblockfilter von Carbonit sind nach einem speziellen Verfahren hergestellt. Es handelt sich um sogenannte gesinterte, d.h. gebackene Aktivkohleblöcke. Die so entstandenen Aktivkohleblöcke absorbieren Schadstoffe & Bakterien sehr gründlich und geben diese nicht wieder ab. Die meisten auf dem Markt angebotenen Aktivkohlefilter bestehen entweder aus losem Granulat oder aus Granulat gepressten Blöcken. Die Adsorptionsfähigkeit dieser Filter liegt wesentlich unter dem der gebackenen Aktivkohlefilterpatronen von Carbonit. Loses Granulat bindet nur an der Oberfläche, es findet also keinerlei Microfilterung statt, sondern nur die chemische Reaktion der Aktivkohle. Bei gepressten Aktivkohleblöcken muss sehr viel Bindemittel verwendet werden, welches die Poren der Kohle verklebt und dadurch die effektive Öberfläche der Aktivkohle massiv reduziert. Beim Sinterverfahren von Carbonit entsteht ein Aktivkohleblock mit einer extrem hohen chemischen Adsoptionsfähigkeit und einer sehr feinen Porengröße (0,45 μm). Dadurch werden dem Wasser die Schadstoffe über mechanische Zurückhaltung bzw. Filterung im Microbereich und durch chemische Reaktion mit der Aktivkohle entnommen. Das macht die Carbonit NFP Premium und alle anderen Carbonitpatronen so effektiv. Wie schon erwähnt sind die Carbonit Filterpatronen sehr sicher, da bereits gebundene Schadstoffe niemals wieder ausgeschwemmt werden können. Wenn die Aufnahmekapazität der Filterkartusche erreicht ist, dann ”verblockt” die Patrone, d.h. es fließt kein Wasser mehr hindurch. Je näher das Ende der Kapazität kommt, desto weniger Wasser fließt durch. Sie sehen es also wenn die Patrone “voll” ist. Bei Aktivkohlepatronen anderer Hersteller, kann es nach Erreichen der maximalen Aufnahmekapazität dazu kommen, daß die gebundenen Schadstoffe in hoher Konzentration wieder ans Trinkwasser abgegeben werden, ohne daß der Benutzer es merkt. Die Filter “bluten aus” und Sie trinken die Schadstoffe mit Ihrem Wasser. Dies ist ein massives Gesundheitsrisiko. Deshalb setzten wir auf Carbonit Aktivkohlefilter und machen keine Experimente. Ihrer Gesundheit zuliebe! | Artikel: Gefiltertes Leitungswasser | Warum sind Wasserfilter sinnvoll? Wechseln Sie einfach die Filterpatrone, wenn nur noch wenig oder kein Wasser mehr abgegeben wird, in jedem Fall aber spätestens nach 6 Monaten. Es gibt verschiedenen Filterpatronen, welche für die SanUno Auftischgeräte passen und jederzeit ausgetauscht werden können. Es gibt verschiedenen Filterpatronen, welche für die SanUno Auftischgeräte passen und jederzeit ausgetauscht werden können. Aktivkohle-Poren Der SanUno Auftischfilter – betriebsbereit in 5 Minuten Anwendungsbereich: Auftischgerät mit einer Patrone zum Anschluß an den regulären Wasserhahn. Mit Umschaltventil und Adapter für innenliegende Gewinde. Point-of-use Filterung in der Küche. BITTE BEACHTEN: Nicht bei einer Brausearmatur oder bei einem Niederdruckboiler verwenden! Einsatz nur mit Kaltwasser! Ausführung: Installationsfertiges SanUno Filtergerät zum sofortigen Anschluss. Das Gehäuse besteht aus PP Material. Die Verschlauchung vom Filter zum Umlenkventil am Wasserhahn ist aus weichmacherfreiem Polyvinylchlorid (PVC-U) hergestellt. Filtereinsatz: Filterpatrone nach Auswahl, wir empfehlen die NFP Premium Patrone zu verwenden, außer Sie verfolgen bestimmte Ziele, wie z.B. eine Kalkreduktion etc., dann wählen Sie Ihre bevorzugte Patrone. Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte! Standardpatrone ist die NFP Premium Filterfeinheit: ca.0,45 µm Temperatur: Einsatz nur bei Kaltwasser, vor Frost schützen Durchfluss: ca. 2 Liter pro Minute Leistung: Bei einem Wasserdruck von 4bar bis zu 120 Liter pro Stunde Gewicht: trocken ca. 1,3kg, nass ca. 2,1kg Maße: Filtereinheit ohne Anschlüsse (B x H x T) 120 x 290 x 122, Länge des Anschlussschlauches ca.90cm. Lieferumfang des SanUno: Komplettes Filtergerät SanUno mit Anschlussschlauch und Spezial-Umlenkventil mit Adapter für innenliegende Gewinde (M24). Filterpatronen müssen von Ihnen gewählt werden! Wenn Sie die Version “Basic” wählen, ist keine Filterpatrone enthalten, sie können dann jede andere Patrone im Zubehör dazuwählen. Die Version “Classic” enthält 1 x die empfohlenen Standardpatrone NFP Premium. Das Badeentchen und 2 x NFP Premium ist im SanUno “Sparset” enthalten. Schadstoffrückhaltung* der NFP Premium (Standardfilterpatrone des Carbonit SanUno): Parameter Reduzierung Gutachter Escherichia coli *1 Enterococcus faecalis *1 > 99,9% GFT / Uni Bielefeld Blei *2 Kupfer *2 > 90% TÜV Umwelt Chlor2 Chloroform *2 Lindan2 DDT2 Atrazin *2 >99,0% >99,9% >99,8% >99,8% >99,8% tti Magdeburg GmbH/ FH Magdeburg Medikamentenrückst. *2 – Clofibrinsäure – Carbamazepin – Diclofenac – Ikuprofen – Ketoprofen – Propiphenazon >99,9% >99,9% >99,5% >99,9% >99,9% >99,9% TUBerlin Polare Pestizide *2 – Bentazon – 2,4 D – Dichlorprop. – MCPA – Mecoprop. – p.p‘-DDA >99,9% >99,9% >99,9% >99,9% >99,9% >99,5% TUBerlin *1 Test mit Belastung über Nutzungsdauer von 6 Monaten *2 Test mit Belastung über Filterkapazität von 10.000 Litern CARBONIT Monoblock NFP Premium Filterpatronen sind standardmäßig enthalten in den Trinkwasser-Geräten: Carbonit SANUNO – Carbonit VARIO – Carbonit DUO Ein Einsatz in vielen handelsüblichen Standardgehäusen ist aufgrund der genormten Abmessungen der Filterpatrone möglich. Eine Kurzfassung der wichtigsten Gutachten und viele weitere Informationen finde Sie unter www.carbonit.com *) Für folgende pathogene Keime hat die GFT/ Uni Bielefeld ebenfalls Tests durchgeführt. Die Rückhaltung lag für alle Keime bei > 99,9%: Bakterien (Staphylococcus aureus, Staphylococus haemolyticus, Enterobacter cloacae, Pseudomonas aeruginosa, Bacillus subtilis), Mikroorganismen (Entamoeba coli, Giardia Lamblia, Cryptosporodium parvum, Hymenolepis nana, Schistosoma mansoni, Ascaris suum), Pilze/ Hefen (Candida albicans, Rhodotorula mucilaginosa, Saccharomyces cerevisae). Darüberhinaus wurde vom TÜV Rheinland/ Berlin-Brandenburg bestätigt, dass die Ergebnisse der Gutachten verlässlich und hinreichend übertragbar auf den realen Einsatz der Patrone sind.

119,00 €*
Protect and Care Green Desinfektionsspray | 100ml
Protect and Care Green Desinfektionsspray | 100ml Inhaltsstoffe: 1,25% Gemisch aus: Alkyl (C12-16) Dimethylbenzylammoniumchlorid Didecyldimethylammoniumchlorid (DDAC) Anwendung: Den zu desinfizierenden Gegenstand aus ca. 30cm Entfernung einsprühen. Nach einer Einwirkzeit von 2-3 Minuten unter fließendem Wasser abspülen. Bei Bedarf Vorgang wiederholen. Hinweise: Nicht in die Augen, auf offene Wunden oder auf die Schleimhäute bringen. Bei Augenkontakt sofort gründlich mit Wasser nachspülen. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Zur Verwendung Schutzhandschuhe tragen. Kann Bleichungen an Kleidung und Händen verursachen. Kühl und trocken lagern, vor Licht- und direkter Sonneneinstrahlung schützen. Verwendung: Das Protect and Care Green Desinfektionsspray ist durch seine ähnliche Zusammensetzung, wie das Sanofresh Desinfektionsspray geeignet für die Desinfektion von: Händen, Wasserfiltern, Kaffeemaschinen, Arbeitsflächen, Türgriffen u.v.m.

13,00 €*
Ersatzfilter GP-H1-Mini EasySmart (1/2 Jahresset)
Produktinfo "Ersatzfilter GP-H1-Mini EasySmart (1/2 Jahresset)" Mit diesem Ersatzfilter für die Umkehrosmoseanlage GP-H1-Mini easySmart können Sie die kominierte Vorfilterstufe erneuern. Der reguläre Wechsel sollte spätesetens nach 6 Monaten erfolgen und nicht erst wenn die Anlage den Filterwechsel anzeigt. Die Filterkartusche besteht aus einer kombinierten Filterstufe: 1. Stufe: Sedimentfilter - 5 µm 2. Stufe: Aktivkohleblockfilter - 0,5 µ Wir empfehlen den generellen Austausch aller 6 Monate Lieferumfang: kombinierter Vorfilter Sedimentfilter + Aktivkohleblockfilter

39,90 €*
Membran GP-H1-Mini EasySmart | 75GPD
Produktinfo "Membran GP-H1-Mini EasySmart | 75GPD" Mit dieser 75 GPD Membran für die Umkehrosmoseanlage GP-H1-Mini-EasySmart können Sie die UO-Membran erneuern. Der reguläre Wechsel sollte spätesetens nach 24 Monaten erfolgen. Membran 75 GPD mit 0,0001 µm Wir empfehlen den generellen Austausch aller 24 Monate Lieferumfang: 75 GPD Membran

49,90 €*
Osmosefilter GP-H1-Mini EasySmart | Auftischsystem
Produktinfo "Osmosefilter GP-H1-Mini EasySmart | Auftischsystem" Diese brandneue, leistungsstarke, autarke & extrem platzsparende Direktfluss Umkehrosmoseanlage, mit einer Leistung von 75 GPD, produziert innerhalb von 5 Minuten aus einem 2 Liter Trinkwassertank 1 Liter frisches Osmosewasser in eine praktische integrierte & herausnehmbare Karaffe. Anfallendes Abwasser bei der Produktion wird zurück in den Trinkwassertank geleitet. Weiterhin bietet die GP-H1-Mini eine integrierte Heißwasserfunktion und liefert damit zügig zügig kalten & warmes bis heißes Wasser in 5 Temperaturbereichen. | Bitte wählen Sie die gewünschte Farbe | Aktion: inkl. Glasflasche Lara im Wert von 29,90€ gratis! Mit deutscher TÜV Abnahme! Osmosefilter GP-H1-Mini EasysSmart Auftischsystem | TÜV zertifiziert Umkehrosmosefilter mit Heißwasserfunktion | Quickchange System | Mit TÜV Zertifikat GP-H1-Mini-11 GP-H1-Mini EasySmart Umkehrosmoseanlage mit Quickchance Filtersystem Model 2021 - die elegante, unkomplizierte Lösung für frisches & sauberes Wasser optional mit innovativer Heißwasserfunktion durch eine integrierte Heißwasserfunktion. Sie möchten Ihr Trinkwasser effektiv filtern, von allen Schadstoffen befreien & auch Kalk entfernen? Sie möchten sofort kaltes, warmes, heißes und sogar kochendes Wasser sofort nach der Filterung entnehmen? Sie haben allerdings keine Lust auf komplizierte Installationen und Festeinbau eines herkömmlichen Kohleblock- oder Umkehrosmose- Untertischsystems? Dann haben wir hier eine sehr elegante Lösung für Sie: Die GP-H1-Mini Auftischumkehrosmoseanlage mit Heißwasserfunktion. Diese neue innovative, autarke & leicht zu bedienende Direktfluss Umkehrosmoseanlage produziert innerhalb von 5 Minuten, aus einem 2 Liter Trinkwassertank, 1 Liter frisches Osmosewasser in eine praktische integrierte & herausnehmbare Karaffe. Die GP-H1 Minit verfügt zusätzlich über ein integriertes Heizelement. Die neue innovative GP-H1 Mini Auftischanlage, mit einer Leistung von 75 GPD, verfügt über einen kombinierten Sediment & Aktivkohle Vorfilter eine Druckerhöhungspumpe und eine leistungsfähige 75 GPD UO-Membran. Das bei der Produktion anfallende Abwasser wird zurück in den Wassertank geleitet. Nach dem Filterprozess muss das Im Tank gespeicherte Abwasser manuell entsorgt werden. Der Tank wird dann manuell wieder neu mit Leitungswasser gefüllt und der Filterprozess kann erneut gestartet werden. So einfach wie eine Kaffeemaschine! Sie können mit dem GP-H1 Mini Auftischsystem jederzeit & überall frisches gefiltertes Wasser herstellen. Durch das integrierte Heizelement, können Sie sofort im Anschluss an die Filterung, warmes oder heißes Wasser in verschiedenen Temperaturstufen herstellen. Die Heißwasserproduktion findet auf Abfruf statt. Das Wasser aus dem internen & herausnehmbaren Tank wird dann durch ein Heizelement geleitet und die Abnahme erfolgt über das Frontpanel mit Touch Bedienelement. Innovatives Design Die neue kompakte GP-H1-Mini Quickchance Auftisch Umkehrosmoseanlage zeichet sich über einen vergleichsweise sehr geringen Platzbedarf aus. Sie befüllen einfach den hinteren 2 Liter Frischwassertank mit Leitungswasser. Dann startet das System den Filterprosezz, welcher ca. 5 Minuten dauert. Nach Abschluss des ca. 5 minütigen Filterprozess steht Ihnen 1 Liter gefiltertes Wasser zur Verfügung, welches in einem herausnehmbaren internen Tank gespeichert ist. Der interne Tank verfügt über einen Griff und kann entnommen und einfach als Karaffe genutzt werden. Da sich im Lieferumfang 2 Karaffen befinden, können Sie also einfach die gefüllte Tankkaraffe zur weiteren Verwendung entnehmen und gleich die zweite leere Tankkaraffe wieder in das System einsetzen. Nach Ausleeren und erneuter Befüllung des hinteren Frischwassertanks, können Sie also gleich einen 2. Filterprozess starten, während Sie das Wasser aus der ersten Tankkaraffe genießen & verwenden. Alternativ belassen Sie die Tankkaraffe im System und entnehmen Ihr gefiltertes Wasser Portionsweise in 5 Temperaturstufen über das Frontpanel mit Touch Bedienelement. Es stehen folgende Temperaturstufen zur Verfügung: Raumtemeperiert, 40, 60, 85 & 95 Grad Celsius zur Verfügung. Vorstellung Osmosefiltersystem GP-H1-Mini EasySmart Inhalt des Videos: Vorstellung, Bedienung, Filterwechsel & Energetisierung Highlights GP-H1-Mini EasySmart Umkehrosmose Auftischsystem TÜV geprüft & zertifiziert! kein Wasseranschluss nötig innerhalb weniger Minuten montiert und einsatzbereit3-fach Filterung für bestes Trinkwasser mit super Geschmack , ohne Kalk , Schadstoffe und Keime.Kein Risiko von Wasserschäden Leistung 75 GPD Membran Sheet made in USA Geschwindigkeit: 1 Liter in 5 Minuten Heißwassersystem für 5 Temperaturbereichen geringes Abwasserhältnis eingebaute automatische Spülung | Autoflush bestes Trinkwasser ohne Kalk, Schadstoffe & Bakterien Anzeige des Betriebszustandes alle wasserführenden Teile BPA bzw. komplett weichmacherfrei autark kann überall installiert werden wo eine Steckdose vorhanden ist abnehmbarer 2 Liter Tank außen für Leitungswasser und Abwasser neue entnehmbare 1 Liter Tankkaraffe für Osmosewasser Direktflusssystem mit innovativer entnehmbarer Tankkaraffe, dadurch keine Verkeimung im internen Tank Geeignet für fast jede Küche, denn zum Betrieb wird lediglich eine 220V Steckdose benötigt. Generelle Informationen & Details zur Umkehrosmosefiltertechnik | Was wird gefiltert etc. Filterstufen GP-H1-Mini EasySmart Auftischsystem​: Reinstes klares Wasser durch 3 integrierte Filterstufen: Stufe 1 + 2 kombiniert: Stufe 1: Sedimentfilter 5 µ entfernt grobe Stoffe z.B. Sand und Rost Stufe 2: CTO-Kohleblockfilter 0,5 µ , entfernt Chlor , Pestizide und organische Verbindungen Stufe 3: 1. TFC RO-Membrane 75 GPD, filtert 95% alle Stoffe raus, sowie Viren , Bakerien Wechselintervalle der Filter bei GP-H1-Mini Quickchange Stufe 1 + 2: kombiniert PP-Sediment + CTO: 6 Monate Stufe 3 RO-Membrane: 24 Monate Quellwasserqualität - nachträgliche Energetisierung mit UMH Zur nachfolgenden Neustrukturierung des gefilterten Wassers empfehlen wir die mobilen UMH-Lösungen. Das aus Messing gefertigte Gerät ist mit einer speziellen Edelsteinkomposition bestückt. Zusätzlich sorgen im Inneren des Gerätes ein hyperbolischer Strömungszyklus und handgefertigte Phiolen für ein hochstabiles Energiefeld. Mit der UMH-Technologie genießen Sie die Vorteile natürlichen Wassers in Quellwasserqualität. UMH_Wasseraufbereitung_mobile_LoesungenDie UMH-Geräte sind unser Tipp für die ganzheitliche Wasseraufbereitung. UMH stellt seit über 30 Jahren hochwertigste und nachweislich hochwirksame Wasserbelebungssysteme her. Diese bemerkenswerten Geräte werden in liebevoller Handarbeit gefertigt. Artikel: Grundlagen zur UMH Technologie Zu den UMH-Geräten: UMH - Strukturierung & Vitalisierung Wir empfehlen Ihnen die mobilen UMH-Lösungen Nachträgliche Energetisierung bei Auftischanlagen Technische Daten GP-H1-Mini EasySmart Maße: Höhe = 330mm / Breite = 200 mm (mit Kanne) 160mm ohne Kanne / Tiefe = 370 mm Stromversorgung: 220-240 Volt mit Schukostecker Leistung: ca. 630 ml pro Minute Membranleistung: 75GPD Gewicht: 5,5 kg / 8,5 kg Versandgewicht Membranwechsel: ca, 2 Jahre nach Bedarf Vorfilterwechsel: alle 6 Monate max. Nennleistung: 2300Watt | Standby 0,1 Watt Lieferumfang: Auftisch Umkehrosmoseanlage für Trinkwasser nach DIN 2000, Mit deutscher TÜV Abnahme & Zertifikat. 1 x Kombinierter Quick-Change Vorfilter Sediment + CTO, 1 x TFC Membrane 75GPD Quickchange (Membran Sheet made in USA), integrierte Booster Pumpe für eine schnelle Wasserproduktion, 2 x integrierte 1 Liter Karaffe Glaskaraffe | Aktion: Sie erhalten aktuell auf Wunsch unsere Glasflasche Lara mit Blume des Lebens in der GP-Edition im Wert von 29,90€ gratis zu jeder Anlage! Info zur Flasche: nur die 700ml Version passt unter den Auslas an der Fronteite!

399,00 €*
Carbonit NFP Premium
Carbonit Filterpatrone NFP Premium Um auch die aus den Hausleitungen entstehenden Anreicherungen des Trinkwassers mit z.B. Blei oder Kupfer zu entnehmen, empfehlen wir den Einsatz der Trinkwasser-Patrone NFP Premium. Wegen des hohen Leistungsspektrums bei möglichen Trinkwasserbelastungen und der hervorragenden hygienischen Eigenschaften wird diese Filterpatrone in allen CARBONIT®-Trinkwasserfiltern eingesetzt. Carbonit verwendet ein besonderes patentiertes Verfahren, welches von Carbonit entwickelt wurde. Die NFP Premium und auch die anderen Filterpatronen werden gesintert. Sinterung bedeutet, daß die Aktivkohleblöcke aus Aktivkohlegranulat verschiedener Feinheiten und einem speziellen Bindemittel gebacken werden. Wir konnten uns die Produktionsöfen und Vorrichtungen dazu anschauen. Die meisten auf dem Markt angebotenen Aktivkohlepatronen bestehen entweder aus losem Granulat oder aus Granulat gepressten Blöcken. Die Adsorptionsfähigkeit dieser Produkte liegt wesentlich unter dem der gebackenen Aktivkohlefilterpatronen von Carbonit. Loses Granulat bindet nur an der Oberfläche, es findet also keinerlei Microfilterung statt, sondern nur die chemische Reaktion der Aktivkohle. Bei gepressten Aktivkohleblöcken muss sehr viel Bindemittel verwendet werden, welches die Poren der Kohle verklebt und dadurch die effektive Öberfläche der Aktivkohle massiv reduziert. Beim Sinterverfahren von Carbonit entsteht ein Aktivkohleblock mit einer extrem hohen chemischen Adsoptionsfähigkeit und einer sehr feinen Porengröße (0,45 μm). Dadurch werden dem Wasser die Schadstoffe über mechanische Zurückhaltung bzw. Filterung im Microbereich und durch chemische Reaktion mit der Aktivkohle entnommen. Das macht die Carbonit NFP Premium und alle anderen Carbonitpatronen so effektiv. Zudem sind die Carbonit Filterpatronen sehr sicher, da bereits gebundene Schadstoffe niemals wieder ausgeschwemmt werden können. Wenn die Aufnahmekapazität der Filterkartusche erreicht ist, dann ”verblockt” die Patrone, d.h. es fließt kein Wasser mehr hindurch. Je näher das Ende der Kapazität kommt, desto weniger Wasser fließt durch. Sie sehen es also wenn die Patrone “voll” ist. Bei Aktivkohlepatronen anderer Hersteller, kann es nach Erreichen der maximalen Aufnahmekapazität dazu kommen, daß die gebundenen Schadstoffe in hoher Konzentration wieder ans Trinkwasser abgegeben werden, ohne daß der Benutzer es merkt. Dies ist ein massives Gesundheitsrisiko. Deshalb setzten wir auf Carbonit Aktivkohlefilter und machen keine Experimente. Ihrer Gesundheit zuliebe! Aktivkohle-Poren Nutzungsdauer: Die Filterpatrone muss nach 6 Monaten (entsprechend der DIN 1988) gewechselt werden. Grundsätzlich dürfen innnerhalb der 6 Monate 10.000 Liter Wasser gefiltert werden. Ein früherer Wechsel kann jedoch erforderlich sein, wenn der Wasserdurchfluss spürbar reduziert ist. Ein frühzeitiger Wechsel ist kein Mangel des verwendeten Filters, sondern ein Hinweis auf vermehrtes Auftreten von feinen Partikeln im ungefilterten Wasser. Filterfeinheit: ca. 0,45 μm Durchfluss: ca. 2 Liter pro Minute (abhängig vom Wasserdruck) Temperatur: Einsatz nur bei Kaltwasser, vor Frost schützen Schadstoffrückhaltung* der NFP Premium: Parameter Reduzierung Gutachter Escherichia coli *1 Enterococcus faecalis *1 > 99,9% GFT / Uni Bielefeld Blei *2 Kupfer *2 > 90% TÜV Umwelt Chlor2 Chloroform *2 Lindan2 DDT2 Atrazin *2 >99,0% >99,9% >99,8% >99,8% >99,8% tti Magdeburg GmbH/ FH Magdeburg Medikamentenrückst. *2 – Clofibrinsäure – Carbamazepin – Diclofenac – Ikuprofen – Ketoprofen – Propiphenazon >99,9% >99,9% >99,5% >99,9% >99,9% >99,9% TUBerlin Polare Pestizide *2 – Bentazon – 2,4 D – Dichlorprop. – MCPA – Mecoprop. – p.p‘-DDA >99,9% >99,9% >99,9% >99,9% >99,9% >99,5% TUBerlin *1 Test mit Belastung über Nutzungsdauer von 6 Monaten *2 Test mit Belastung über Filterkapazität von 10.000 Litern CARBONIT Monoblock NFP Premium Filterpatronen sind standardmäßig enthalten in den Trinkwasser-Geräten: SANUNO – VARIO – DUO Ein Einsatz in vielen handelsüblichen Standardgehäusen ist aufgrund der genormten Abmessungen der Filterpatrone möglich. Eine Kurzfassung der wichtigsten Gutachten und viele weitere Informationen finde Sie unter www.carbonit.com *) Für folgende pathogene Keime hat die GFT/ Uni Bielefeld ebenfalls Tests durchgeführt. Die Rückhaltung lag für alle Keime bei > 99,9%: Bakterien (Staphylococcus aureus, Staphylococus haemolyticus, Enterobacter cloacae, Pseudomonas aeruginosa, Bacillus subtilis), Mikroorganismen (Entamoeba coli, Giardia Lamblia, Cryptosporodium parvum, Hymenolepis nana, Schistosoma mansoni, Ascaris suum), Pilze/ Hefen (Candida albicans, Rhodotorula mucilaginosa, Saccharomyces cerevisae). Darüberhinaus wurde vom TÜV Rheinland/ Berlin-Brandenburg bestätigt, dass die Ergebnisse der Gutachten verlässlich und hinreichend übertragbar auf den realen Einsatz der Patrone sind. Datenblätter zum Download Datenblatt NFP Premium Wettbewerbsvergleich Kupfer Rückhaltung Wettbewerbsvergleich Chloroform Rückhaltung Wettbewerbsvergleich Chlor Rückhaltung Gutachtenolare Pestizide / Medikamentenrückstände / Hormone / Steroide (TU Berlin) diverse Gutachten zur NFP Premium

39,00 €*
Heitmann´s Reine Zitronensäure | Entkalker | 375g
Heitmann´s Reine Zitronensäure | Entkalker | 375 g Heitmann reine Zitronensäure ist ein Kalklöser für Küche und Bad in Lebensmittelqualität. Besonders eignet sie sich für das regelmäßige Entkalken von Elektrogeräten wie Wasserkocher, Espresso- und Padmaschinen, Wasserstoffbooster, Wasserionisierer, etc.. Heitmann Reine Citronensäure ist zudem biologisch vollständig abbaubar. Inhaltsstoffe: reine Citronensäure als Pulver, ohne Farbstoffe, ohne Parfum, vegan Anwendung: bitte Packungsrückseite beachten, dort finden Sie detaillierte Anwendungsbeschreibungen Hinweise: ACHTUNG – Verursacht schwere Augenreizung. Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Nach Gebrauch Hände gründlich waschen. Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen. BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.

3,99 €*
Tipp
Wasserstoffperoxid 3%
Kann man Waserstoffperoxid 3% trinken? In der Medizin verwendet man es zum Reinigen von Wunden und als Mundspülung vor Zahnbehandlungen. Stark verdünnt, versteht sich. In konzentrierter Form ist Wasserstoffperoxid nämlich reizend und gesundheitsschädlich. Für die Anwendung im Mund wird es üblicherweise zu einer 3-prozentigen Lösung verdünnt. Was ist Wasserstoffperioxid? In konzentrierter Form hat Wasserstoffperoxid eine blassblaue Farbe. Verdünnt – also in der handelsüblichen Lösung – ist es farblos und geruchlos. Viskoser als Wasser, gehört die Substanz zu schwachen Säuren und hat die Fähigkeit, andere Stoffe zu oxidieren. Seit eh und je als Bleich- und Desinfektionsmittel im Einsatz, kann es auch (sehr hoch konzentriert) als Raketentreibstoff dienen. Im alltäglichen Gebrauch ist allerdings eine schwache, 3%-ige Lösung gang und gebe – doch selbst so stark mit Wasser verdünnt, entwickelt Wasserstoffperoxid erstaunliche Kräfte. Lagerung: Geschlossen, trocken, lichtgeschützt, kühl lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

9,80 €*
Carbonit Mercuro Edelstahl Auftischfilter
Auftischfilter Mercuro Edelstahl | mit Carbonit Filter Auftischfilter Mercuro Edelstahl: Die Edelstahlversion des bewährten Carbonit SanUno Auftischfilters. Sie besitzt einen Einfachen und hochwertiger Aktivkohlefilter zum Anschluss an den regulären Wasserhahn. Sie können alle Carbonit Filterpatrone indem Mercuro Filtergehäuse aus 100% Edelstahl verwendet werden. Komplettes Filtergerät mit Anschlussschlauch und Spezial-Umlenkventil mit Adapter für innenliegende Gewinde. Wenn Sie den Auslauf mit Perlator wählen, steht Ihnen am Auslauf ein M22 Gewinde zur Verfügung. Damit ist der Anschluss eines Wasserverwirblers etc. sofort möglich, ohne einen zusätzlichen Auslauf kaufen zu müssen | Auslaufvariante & Patrone muss ausgewählt werden! | Auftischfilter Mercuro mit originaler Carbonit Filterpatrone Der Auftischfilter Mercuro ist ein hochwertiges Filtergehäuse aus 100% Edelstahl (Made in Germany). Diesen können Sie mit einer bewährten Carbonit Filterpatrone Verwenden. Dank des optionalen M22 Gewindes am Auslaufrohr lässt sich direkt ein Wasservewirbler bzw. das UMH Live Universalgerät anschließen, sobald sie den Perlator entfernen . Carbonitfilter lösen die größten Probleme im Leitungswassernetz. Gefiltert werden unter anderem Schwermetalle wie Blei & Kupfer, Arzneimittelrückstände, Pestizide, Hormone, Chlor, Chlorverbindungen, Mikroplastik, Keime & Bakterien. Mineralien bleiben im Wasser enthalten. Mehr Informationen: Was filtert Was? Aktivkohle oder doch Umkehrosmose? Info zum Anschluss: Die Wasserzufuhr erfolgt beim Auftischfilter Mercuro über einen flexiblen Zulaufschlauch, der mit Hilfe eines Umschaltventils, am Auslauf eines Standardwasserhahnes mit M24 Innengewinde oder M22 Außengewinde, angeschlossen wird. Das mitgelieferte Umlenkventil hat M22 Innengewinde, der mitgelieferte Adapter hat M24 Außengewinde. damit kann das System sofort an einem Hahn mit M22 Außengewinde und M24 Innengewinde angeschlossen werden. Das passt bei 90% aller Wasserhähne. Sollten Sie abweichende Adaptierungen benötigen, gibt es natürlich zusätzliche Anschlussadapter für verschiedenste Größen. Carbonit-LogoWir empfehlen beim Auftischfilter Mercuro grundsätzlich die Nutzung von Original Carbonit Filterpatronen. Carbonit liefert nachweislich die besten Aktivkohlefilter für die private Trinkwasserfilterung! Filtert Schadstoffe & Bakterien zuverlässig zu mehr als 99% aus dem Leitungswasser. Gelöste Mineralien bleiben dabei erhalten. Diverse Gutachten belegen die Wirksamkeit und hohe Qualität von Carbonit Filtern. Carbonit hat in diversen wissenschaftlichen Untersuchungen bewiesen, daß sie aktuell die wirksamsten Filterpatronen im Bereich der Aktivkohlefilterung herstellen. Mittlerweile gibt es diverse Firmen, die ähnliche Geräte & Patronen herstellen, an die Qualität & Wirksamkeit der Carbonitpatronen kommt allerdings nachweislich kein anderer Hersteller heran. Link zu einzelnen Gutachten über Carbonit Hier Finden Sie Weiter Informative Beiträge

338,00 €*
Carbonit NFP Premium U9
Carbonit Filterpatrone NFP Premium U9 Gleiche Patrone wie NFP Premium nur mit Filterfeinheit von 0,35 μm, statt 0,45 μm Um auch die aus den Hausleitungen entstehenden Anreicherungen des Trinkwassers mit z.B. Blei oder Kupfer zu entnehmen, empfehlen wir den Einsatz der Trinkwasser-Patrone NFP Premium. Wegen des hohen Leistungsspektrums bei möglichen Trinkwasserbelastungen und der hervorragenden hygienischen Eigenschaften wird diese Filterpatrone in allen CARBONIT®-Trinkwasserfiltern eingesetzt. Datenblatt NFP Premium Nutzungsdauer: Die Filterpatrone muss nach 6 Monaten (entsprechend der DIN 1988) gewechselt werden. Grundsätzlich dürfen innnerhalb der 6 Monate 10.000 Liter Wasser gefiltert werden. Ein früherer Wechsel kann jedoch erforderlich sein, wenn der Wasserdurchfluss spürbar reduziert ist. Ein frühzeitiger Wechsel ist kein Mangel des verwendeten Filters, sondern ein Hinweis auf vermehrtes Auftreten von feinen Partikeln im ungefilterten Wasser. Filterfeinheit: ca. 0,35 μm Durchfluss: ca. 1,7 Liter pro Minute (abhängig vom Wasserdruck), etwas weniger als bei der normalen NFP Premium, da etwas geringere Porengröße Temperatur: Einsatz nur bei Kaltwasser, vor Frost schützen Schadstoffrückhaltung* der NFP Premium: Parameter Reduzierung Gutachter Escherichia coli *1 Enterococcus faecalis *1 > 99,9% GFT / Uni Bielefeld Blei *2 Kupfer *2 > 90% TÜV Umwelt Chlor2 Chloroform *2 Lindan2 DDT2 Atrazin *2 >99,0% >99,9% >99,8% >99,8% >99,8% tti Magdeburg GmbH/ FH Magdeburg Medikamentenrückst. *2 – Clofibrinsäure – Carbamazepin – Diclofenac – Ikuprofen – Ketoprofen – Propiphenazon >99,9% >99,9% >99,5% >99,9% >99,9% >99,9% TUBerlin Polare Pestizide *2 – Bentazon – 2,4 D – Dichlorprop. – MCPA – Mecoprop. – p.p‘-DDA >99,9% >99,9% >99,9% >99,9% >99,9% >99,5% TUBerlin *1 Test mit Belastung über Nutzungsdauer von 6 Monaten *2 Test mit Belastung über Filterkapazität von 10.000 Litern CARBONIT Monoblock NFP Premium Filterpatronen sind standardmäßig enthalten in den Trinkwasser-Geräten: SANUNO – VARIO – DUO Ein Einsatz in vielen handelsüblichen Standardgehäusen ist aufgrund der genormten Abmessungen der Filterpatrone möglich. Eine Kurzfassung der wichtigsten Gutachten und viele weitere Informationen finde Sie unter www.carbonit.com *) Für folgende pathogene Keime hat die GFT/ Uni Bielefeld ebenfalls Tests durchgeführt. Die Rückhaltung lag für alle Keime bei > 99,9%: Bakterien (Staphylococcus aureus, Staphylococus haemolyticus, Enterobacter cloacae, Pseudomonas aeruginosa, Bacillus subtilis), Mikroorganismen (Entamoeba coli, Giardia Lamblia, Cryptosporodium parvum, Hymenolepis nana, Schistosoma mansoni, Ascaris suum), Pilze/ Hefen (Candida albicans, Rhodotorula mucilaginosa, Saccharomyces cerevisae). Darüberhinaus wurde vom TÜV Rheinland/ Berlin-Brandenburg bestätigt, dass die Ergebnisse der Gutachten verlässlich und hinreichend übertragbar auf den realen Einsatz der Patrone sind.

40,00 €*
Dein direkter WhatsApp Kontkt zu:
Andre
Power2Live Shop
Andre
Hey, wie kann ich Dir helfen?
Outside of our opening hours